Schüler

Lernzeit in der Offenen Ganztagsschule (OGS) Klostergang

Bedeutung der Hausaufgaben

Hausaufgaben sollen die schulische Arbeit ergänzen.

Sie werden aufgegeben:

Damit sich Unterrichtsinhalte einprägen, geübt und angewendet werden können.

Um neue Aufgaben vorzubereiten, die im Unterricht behandelt werden.

Um die Schüler zu befähigen, Lernvorgänge selbst zu organisieren, sowie Arbeitstechniken und –mittel selbst zu wählen und einzusetzen.

Darauf sollte ich als Schüler achten

Hausaufgabenzeit ist Lernzeit. Ich schreibe daher meine Hausaufgaben täglich in mein Hausaufgabenheft und achte darauf, dass meine Arbeitsmaterialien immer vollständig sind.

Ich arbeite:

S wie selbstständig (denn ich kann meine Hausaufgaben auch ohne Hilfe schaffen)

O wie ordentlich (das sieht übersichtlicher und viel schöner aus)

S wie sorgfältig (dann mache ich weniger Fehler)